Die Online-Community
www.liebefix.de
AnzeigeD&W Auto, Sport + Zubehör Online-Shop

Liebefix AGB
Tarifcheck24.de-Die Versicherungsvergleicher! LEAD

AGB

Wichtige Punkte:
- Mindestalter 16
- nur für private Zwecke
- keine kommerziellen Angebote
- kostenlos, sofern nicht explizit kostenpflichtige Dienste bestellt werden

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen von Liebefix)

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Liebefix.de:

Für den Geschäftsverkehr zwischen dem Betreiber und der kontaktsuchenden Person (nachfolgend "Teilnehmer" genannt) gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt). Mit einer Anmeldung bei der Domain www.liebefix.de (o.a.), betrieben von der Opetus Software GmbH, Hamburg (nachfolgend 'Betreiber' genannt') erklärst Du Dich mit den hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Wenn Du mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden bist, mußt Du auf eine Anmeldung verzichten. Personen, die nicht mindestens 16 Lebensjahre alt sind, dürfen diesen Service leider nicht benutzen.

Die nachstehenden AGB bestimmen die Verhaltensmaßnahmen von Mitgliedern und Nutzern der Plattform Liebefix.de, sowie aller Domains, die auf das Angebot von Liebefix.de verweisen, im folgenden Liebefix genannt. Die Nutzung des Dienstes unterliegt ausschließlich den folgenden AGB.
Mit der Registrierung erkennst Du (nachfolgend "Teilnehmer" genannt) an, die AGB gelesen und verstanden zu haben und zu akzeptieren. Der Teilnehmer akzeptiert die AGB, indem er die Erklärung, die AGB gelesen und diesen zugestimmt zu haben im Internet durch Markieren der zugeordneten Checkbox bestätigt.

§ 1 Gegenstand der AGB
Der Betreiber bietet seinen Teilnehmern unter der Internet-Domain www.liebefix.de im Internet einen Zugang zu einer Profildatenbank an, die unter verschiedenen, dem Betreiber gehörenden Domains, unter anderem der Domain "www.liebefix.de", die im Folgenden stellvertretend für alle Domains verwendet wird, abrufbar ist und mit deren Hilfe sich die Teilnehmer kennenlernen können.
Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, sich anzumelden und als Teilnehmer innerhalb der Profildatenbank nach anderen Personen zu suchen. Der Betreiber übernimmt keine Garantie für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme. Der Betreiber stellt lediglich die Plattform zur Verfügung. Der Betreiber haftet nicht, falls kein Kontakt zustande kommt oder gekommen ist. Grundlage der Vereinbarung ist die Aufnahme in die Profildatenbank des Betreibers bzw. die Verwaltung der Kundendaten für die jeweilige Dauer der einzelnen Mitgliedschaft. Der Vertrag gilt als abgeschlossen, sobald der Teilnehmer sich erfolgreich bei Liebefix angemeldet hat. Dem Teilnehmer wird das Zustandekommen des Vertrages per E-Mail bestätigt.
Die vorliegenden AGB gelten mit Wirkung vom 13.12.2002 bis auf weiteres.

§ 2 Verantwortlichkeit und Pflichten des Teilnehmers
Der Teilnehmer ist für den Inhalt seiner Anmeldung und damit für die Informationen, die er über sich bereitstellt, allein verantwortlich. Der Teilnehmer versichert, daß die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich beschreiben. Der Teilnehmer erklärt dem Betreiber gegenüber, mindestens 16 Jahre alt zu sein. Der Betreiber ist berechtigt, die Personalien des Teilnehmers anhand geeigneter amtlicher Papiere zu prüfen. Der Teilnehmer sichert deshalb dem Betreiber zu, dem Betreiber auf Verlangen Kopien amtlicher Dokumente - insbesondere des Personalausweises - zu übermitteln.
Der Betreiber bietet seine Dienste ausschließlich für private, nicht für gewerbliche Zwecke an. Mit der Anmeldung verpflichtet sich jeder Teilnehmer, die Dienste nur für private Zwecke zu nutzen.
Der Teilnehmer haftet gegenüber dem Betreiber wie auch Dritten gegenüber für alle Schäden, die durch Angabe falscher, verfälschter oder nicht zur Person des Teilnehmers gehöriger Texte, Bilder, Fotos, Filme, Sounds und anderer Daten entstehen. Der Teilnehmer haftet für alle Schäden, die durch unzulässige Weitergabe ihm übermittelter oder von ihm übermittelter Daten entstehen. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Daten selbst verantwortlich. Der Betreiber zeichnet sich nicht haftbar für Schäden, Folgeschäden, Verluste oder Benachteiligungen, die dem durch die Falschangaben eines anderen Teilnehmer entstehen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Betreiber schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch seine Anmeldung und/oder Teilnahme an diesem Service entstehen könnten.
Insbesondere verpflichtet sich der Teilnehmer, den Betreiber von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für Teilnehmer, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte ergeben, freizustellen.
Ferner stellt jeder Teilnehmer den Betreiber von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen aus allen Ansprüchen und Kosten, insbesondere aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen Ausfall von Dienstleistungen für Teilnehmer, wegen der Verletzung von Immaterialgüter oder sonstigen Rechten, frei, die sich aus einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen ergeben. Die dem Service bzw. seinen leitenden Angestellten, Direktoren, Angestellten, Vertreter und/oder Dritten diesbezüglich entstehenden Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung und -verfolgung gegenüber Dritten gehen zu Lasten des Teilnehmer.
Der Teilnehmer versichert ferner, daß er keine geschäftlichen Absichten hat und die ihm anvertrauten Daten Dritter nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken verwendet. Eine kommerzielle oder gewerbliche Nutzung des Dienstes ist dem Teilnehmer untersagt. Der Dienst ist ausschließlich für das private Kennenlernen vorgesehen. Der Teilnehmer ist verpflichtet, E-Mails, andere Nachrichten und Daten, die er im Zusammenhang mit der Nutzung der Liebefix-Datenbank erhält, vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail Adressen und/oder URLs. Die Weiterleitung jeglicher Daten, außer den eigenen Daten, ist ebenfalls untersagt.
Ferner verpflichtet sich jeder Teilnehmer, den vom Betreiber angebotenen Service nicht mißbräuchlich zu nutzen, insbesondere ihn nicht zu nutzen um:
- über ihn diffamierendes, anstößiges, pornographisches oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten;
- um andere Personen zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen;
- Daten heraufzuladen, die a) einen Virus enthalten (infizierte Software) oder b) Software oder anderes Material enthalten, das urheberrechtlich oder durch gewerbliche Schutzrechte geschützt ist, es sei denn, der Teilnehmer ist Inhaber der jeweiligen Rechte oder hat die erforderlichen Zustimmungen zur Nutzung der Software bzw. des Materials;
- die Verfügbarkeit der Angebote für andere Teilnehmer nachteilig zu beeinflußen, gleich in welcher Art und Weise;
- E-Mails abzufangen oder zu versuchen, sie abzufangen;
- E-Mails an Teilnehmer zu anderen Zweck als der persönlichen Kommunikation zu versenden, auch nicht zum Anpreisen oder Anbieten von Waren oder Dienstleistungen an andere Teilnehmer (ausgenommen von Fällen, in denen dies ausdrücklich vom Betreiber erlaubt wird);
- Nachrichten, die einem gewerblichen Zwecke dienen, zu versenden;
- Bilder, Texte oder Sonstiges mit pornografischem Inhalt zu veröffentlichen;
- in der Personenbeschreibung/persönlichen Beschreibung (Profil) Namen, Adressen, Telefonnummern, Faxnummern, insbesondere auch E-Mail-Adressen oder URLs zu nennen;
- Geld bzw. geldwerte Leistungen zu versprechen oder zu verlangen;
- Kettenbriefe zu versenden;
- Nachrichten, die einem gewerblichen Zwecke dienen, zu versenden;
Ungeachtet möglicher zivil- und strafrechtlicher Folgen für den einzelnen Teilnehmer berechtigt die Nichtbeachtung einer der obigen Verhaltensverpflichtungen den Betreiber zu einer fristlosen Kündigung der Mitgliedschaft und zur sofortigen Sperre des Zugangs des betroffenen Teilnehmer zum Datenbanksystem Liebefix.
Bei Anhaltspunkten für eine unzulässige oder gesetzeswidrige Nutzung hat der Betreiber das Recht, die von den Teilnehmern eingegebenen Daten zu sperren und den Zugang des Nutzers sofort zu sperren. In Zweifelsfällen hat der Betreiber das Letztentscheidungsrecht über die Zulässigkeit der in Frage stehenden Nutzung.
Soweit der Teilnehmer mit seiner Anmeldung geschäftliche Interessen verbindet und/ oder die ihm anvertrauten Daten Dritter zu kommerziellen Zwecken verwendet und dabei gegen eine oder mehrere der in diesen AGB genannten Verhaltenspflichten verstößt, verpflichtet er sich, an den Betreiber eine Vertragsstrafe in Höhe von EURO 5.001,00 für jede nachgewiesene Zuwiderhandlung zu zahlen. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben unberührt.
Der Betreiber weist den Teilnehmer ausdrücklich darauf hin, daß der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Dem Teilnehmer ist bekannt, daß für alle Teilnehmer im Übertragungsweg des Internets grundsätzlich die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko nimmt der Teilnehmer in Kauf. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten trägt insofern der Teilnehmer deshalb selbst Sorge.

§ 3 Kosten
Die Nutzung der für den Teilnehmer zugänglichen Leistungen der Betreiber-Datenbank ist kostenfrei, sofern der Teilnehmer nicht vor der Inanspruchnahme eines Dienstes auf eine Kostenpflicht hingewiesen wird. Die anfallenden Kosten der kostenpflichtigen Dienste und die Zahlungsweise werden bei den jeweiligen kostenpflichtigen Diensten erklärt.

§ 4 Datennutzung und Weitergabe
Der Betreiber bedarf zum Betrieb des von ihm angebotenen Services einiger Daten des Teilnehmers. Der Teilnehmer stimmt der Nutzung der bei der Inanspruchnahme der Dienste des Betreibers anfallenden, zu deren Durchführung notwendigen personenbezogenen Daten zu.
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, daß seine persönlichen Daten vom Betreiber elektronisch gespeichert und ausgewertet werden. Der Betreiber ist berechtigt, im Rahmen der Zweckbestimmung der Dienste die ihm anvertrauten personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzbedingungen zu verarbeiten oder durch Dritte verarbeiten zu lassen.
Der Betreiber ist berechtigt, Pseudonyme der Teilnehmer mit deren Einverständnis an andere Teilnehmer weiterzugeben, was einen persönlichen Austausch von Nachrichten zwischen den Teilnehmer ermöglicht. Die Pseudonyme offenbaren jedoch nicht die Identität (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) eines einzelnen Teilnehmers.
Der Teilnehmer ist damit einverstanden, daß der Betreiber personenbezogene Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste nutzt und selbst oder durch Dritte verarbeitet. Der Betreiber darf diese Daten auch an seine Partner, Filialen und Dritte, zum Zwecke der Nutzung und Verarbeitung für die bedarfsgerechte Ausgestaltung der Dienste übermitteln. Mit der Registrierung erklärt das der Teilnehmer sein Einverständnis mit der in diesen Geschäftsbedingungen geregelten Datennutzung.
Der Teilnehmer erklärt sich mit der Anmeldung mit der in diesen AGB beschriebenen Nutzung seiner Daten einverstanden. Der Betreiber wird dem Teilnehmer auf Verlangen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er den Teilnehmer betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen.
Mit Ausfüllen der Formulare gibt der Teilnehmer widerruflich sein Einverständnis zur Speicherung seiner eingegebenen Daten in der Datenbank des Betreibers, sowie zur Veröffentlichung, sofern eine Veröffentlichung nicht nachfolgend ausdrücklich ausgeschlossen ist. Persönliche Daten werden geheim gehalten und nur im Rahmen des vom Teilnehmers auf dem Profilformular und seinen Anzeigen freigegebenen Umfang veröffentlicht. Der Teilnehmer versichert, mit seiner Teilnahme niemandem schaden zu wollen.
Der Teilnehmer ist damit einverstanden, im Einzelfalle mit der Übermittlung von Chiffre-Briefen eigene Werbung des Betreibers und andere Werbung von Drittunternehmen zu erhalten. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, daß der Betreiber über den von ihm angebotenen Service an den jeweiligen Teilnehmer Werbung versendet.
Der Teilnehmer willigt darin ein, daß seine Daten nicht nur vom Betreiber selbst - gleich unter welcher Domain -, sondern auch von dessen Kooperationspartnern zum Zwecke der Kontaktvermittlung im Internet genutzt werden können. Die Partner können dabei unter Beachtung des geltenden Datenschutzrechts und im Rahmen der Regelung dieser AGB Zugriff auf die Profildatenbank des Betreibers erhalten. Der Betreiber ist ferner berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen, insofern für den Teilnehmer hierdurch keine Nachteile entstehen.
Hiermit wird gemäß §33 Abs. 1 BDSG sowie §4 Teledienst-Datenschutz-Verordnung darüber unterrichtet, daß der Betreiber die Daten der Nutzer in maschinenlesbarer Form maschinell verarbeitet und speichert.

§ 5 Rechte
Alle Rechte an Programmen, Daten, Datenbanken, Leistungen, Verfahren, Software, Techniken, Technologien, Marken, Handelsnamen, Erfindungen und allen Materialien, die zu dem Betreiber gehören, liegen ausschließlich beim Betreiber. Der Betreiber ist Inhaber sämtlicher Urheberrechte an den oben genannten Rechten.
Die Nutzung sämtlicher Programme und der darin enthaltenen Inhalte, Materialien sowie Marken und Handelsnamen ist ausschließlich zu den in diesen Geschäftsbedingungen genannten Zwecken zulässig. Eine Vervielfältigung der Programme, Leistungen, Verfahren etc. (egal zu welchem Zweck) ist unzulässig.

§ 6 Auflösung des Vertrages
Der Teilnehmer hat jederzeit das Recht, vom abgeschlossenen Vertrag zurückzutreten. Der Teilnehmer hat jedoch kein Recht auf eine Rückerstattung der an den Betreiber gezahlten Entgelte. Absichtlich oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben können zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen. Dies führt zu einer sofortigen Vertragsauflösung ohne jegliche Rückerstattung.
Der Betreiber ist jederzeit berechtigt, die angebotenen Dienstleistungen ganz oder teilweise einzustellen.

§ 7 Haftung
Der Betreiber lehnt jede Haftung für finanzielle, körperliche oder andere Schäden ab, die mit diesem Service in Zusammenhang gebracht werden können. Weiterhin kann der Betreiber weder für inkorrekte Angaben in den Anmeldungen der Teilnehmer verantwortlich gemacht werden, noch für technisch begründete Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den eventuellen Mißbrauch von Informationen. Die von den Teilnehmer bereitgestellten Informationen sind nicht geprüft.
Ferner haftet der Betreiber nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Teilnehmer (z. B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank). Der Betreiber haftet auch nicht dafür, daß Angaben und Informationen, die die Teilnehmer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen mißbraucht werden.
Der Betreiber ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jedweden Textes sowie eingesandter Fotos bzw. Grafikdateien auf Vereinbarkeit mit den allgemeinen Gesetzen oder diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu überprüfen und, sofern erforderlich, die jeweiligen Inhalte zu ändern oder zu löschen. Im Falle eines Mißbrauchs behält sich der Betreiber vor, einzelne Teilnehmer von der Nutzung des Dienstes auszuschließen, insbesondere wenn sittenwidrige, obszöne oder rechtsradikale Inhalte verbreitet werden sollen.
Der Betreiber stellt eine Profildatenbank zur Verfügung, in der Teilnehmer Übereinstimmungen mit anderen Teilnehmer überprüfen können und im Rahmen der vorgesehenen Möglichkeiten der Dienste Kontakt mit Teilnehmer aufnehmen können. Der Betreiber hat keine Kontrolle über die Richtigkeit und Sicherheit von Informationen, die zwischen Nutzern ausgetauscht werden oder die Nutzer in ihre Profile einstellen. Der Betreiber kann deshalb keine Verantwortung für diese Information übernehmen. Eine Haftung hierfür ist in jedem Fall ausgeschlossen.
Für die Richtigkeit der Suchergebnisse auch in Kombination mit den Ausschlußkriterien übernimmt der Betreiber ebenfalls keine Haftung. Teilnehmer können, auch wenn dies nicht gestattet ist, unrichtige Informationen eingeben oder das Liebefix-System zu einem anderen unzulässigen oder gesetzeswidrigen Mittel nutzen. Für die unzulässige oder gesetzeswidrige Nutzung des Liebefix-Systems ist jede Haftung des Betreibers ausgeschlossen. Der Betreiber übernimmt ferner keine Haftung für die Richtigkeit der erstellten Profile und deren Auswertung, insbesondere im Hinblick auf die Kompatibilität mit anderen Teilnehmern.
Der Betreiber gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Services. Ein Rechtsanspruch auf die Verfügbarkeit des Dienstes besteht nicht. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen der technischen Anlagen und des Services von Liebefix. Der Betreiber haftet insbesondere nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zu dem Service von Liebefix aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die der Betreiber nicht zu vertreten hat, insbesondere der Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways.
Für Schäden, die nicht auf Grund der vorgenannten Ursachen eintreten, haftet der Betreiber nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen und nur in dem Verhältnis, in dem er im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt hat. Der Betreiber haftet für einfache Fahrlässigkeit nur, soweit ein Organ, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfe des Betreibers eine vertragswesentliche Pflicht verletzt hat. Die Haftung ist auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

§ 8 Vertragsänderung
Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen AGB Geschäftsbedingungen nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis. Abweichende Regelungen und insbesondere Bedingungen des Teilnehmer, die mit diesen Geschäftsbedingungen in Widerspruch stehen, sind nur gültig, wenn sich der Betreiber schriftlich damit einverstanden erklärt. Es existieren keine mündlichen Nebenabsprachen.
Der Betreiber ist berechtigt, die Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Auf neuere Versionen der AGB wird gesondert und deutlich sichtbar im Internet auf der Liebefix-Domain hingewiesen. Hierzu ist statt der Beifügung des kompletten Textes ein Verweis auf die Adresse im Internet, unter der die neue Fassung abrufbar ist, hinreichend. Sollte solchen Änderungen nicht innerhalb von einem Monat ab Zustellung schriftlich widersprochen werden, gelten diese als angenommen. Der Teilnehmer verpflichtet sich insofern mit Übermittlung der Anmeldung, regelmäßig auf entsprechende Hinweise zu achten und von neueren Versionen Kenntnis zu nehmen. Im Rahmen einer bestehenden Geschäftsverbindung haben die AGB Gültigkeit, selbst wenn bei einem einzelnen Geschäft nicht darauf verwiesen wird.

§ 9 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Auf die Rechtsbeziehungen zwischen Teilnehmer und Betreiber findet ausschließlich Deutsches Recht Anwendung. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Betreiber entstehenden Streitigkeiten ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Betreibers. Der Sitz des Betreibers ist Hamburg.

§ 10 Salvatorische Klausel
Sind oder werden einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig, unwirksam, unvollständig oder nicht vollstreckbar, so bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Anstelle der ungültigen Bestimmung gilt eine ihrem wirtschaftlichem Sinn und Zweck möglichst nahekommende, rechtswirksame Bestimmung als vereinbart. Gleiches gilt hinsichtlich der Ergänzung des Vertrages für den Fall, daß die getroffene Vereinbarung Lücken aufweisen sollte.

AGB. Stand: 17.12.2002


Hinweise zur Datenverarbeitung (HzD)

Beachten Sie bitte diesbezügliche Punkte und Hinweise in den AGB.

Darüber hinaus informieren wir wie folgt:

Zum Zwecke der Ausgestaltung dieses Dienstes erheben wir bzw. das System Daten, die von Ihnen, dem Benutzer eingegeben werden.
In der Regel sind alle Datenangaben freiwillig, es bedarf jedoch einiger Mindestangaben, damit der Dienst (sinnvoll) nutzbar ist.
Hierbei sind einige Daten öffentlich bzw. für andere Mitglieder sichtbar, z.B. der gewählte Profilname (Spitzname, Pseudonym), Postleitzahl und Ort, Alter und Geburtsjahr sowie vom Benutzer eingegebene Texte (Profilbeschreibungen), Blogs, usw.
Dies läßt sich leicht vom Benutzer selbst kontrollieren, indem er oder sie das System selbst nutzt und man sich z.B. das eigene Profil usw. anschaut.
Andere Daten hingegen sind nicht öffentlich sichtbar, hierzu gehören etwa E-Mail-Adresse, realer Name, Details der Postadresse, eine möglicherweise angegebene Bankverbindung, etc.
Einige von diesen nicht öffentlich sichtbaren Daten kann der Benutzer selbst nach eigener Wahl ausgewählten Mitgliedern (Personen) zugänglich machen (z.B. Freunden und Bekannten).
Zur Identifizierung eines Benutzers während des Logins (einer Sitzung, engl. Session) wird ein sog. Cookie verwendet. Dieser Cookie dient ausschließlich der Identifikation des Benutzers (als eine Art Eintrittskarte) und wird beim Logout oder Schließen des Webbrowsers automatisch wieder gelöscht.

HzD. Stand: 08.02.2007

Kostenlose Registrierung

Registriere Dich kostenlos und lerne nette Menschen kennen, etwa die folgenden (zufällig ausgewählt):

karen (40) aus Linz
karen W 40

Martin (44) aus Berlin
Martin M 44

Neu registrieren | Login für Mitglieder | Paßwort vergessen? | Häufige Fragen (FAQ) | Erfolgsgeschichten | Weiterempfehlen
Erinnerungsservice | Interessante Links | Online-Shopping | Fanshop | Schulen | Veranstaltungen | Umfragen | Maildienst
Partnerprogramm | Info für Webmaster | Banner zum Verlinken | Pressedienst | Pressespiegel
E-Mail an den Service | AGB | Impressum | © 2002-2016 NFL / Opetus Software GmbH

XILP | LIEBEFIX | TANZFIX | HAMBURGFIX | SELEO

 RankingScout - Pagerank Anzeige ohne Toolbar
Singles HamburgKontaktanzeigen HamburgLiebe HamburgPartner HamburgPartnersuchende HamburgLiebesuchende Hamburg